EBL
125 Joor verbunde Logo als Icon
24. und 25. August 2024

Das Volksfest für die Region

Das EBL-Areal ist im Wandel! Im August 2024 öffnen wir unsere Tore zum grossen Arealfest. Die Liestaler Bevölkerung und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das EBL Areal mit dem frisch renovierten Elefantehuus zu besuchen und zu entdecken.

Neben diversen Verpflegungsständen gibt es Konzerte, DJs, Show-Acts sowie ein Kinder Abenteuerland. Eines ist sicher: Das vielseitige Programm an den zwei Tagen sorgt für Unterhaltung bei Gross und Klein.

EBL_125j_Header_Events_Arealfest_e1

Lernen Sie das EBL Areal kennen

Highlights

11 Verpflegungsstände
Kinder Abenteuerland
Konzerte, DJs und Show-Acts

Öffnungszeiten

Samstag, 24. August, 10.30 Uhr bis 01:00 Uhr
Sonntag, 25. August, 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Informationen zur Anreise

Ort:
EBL (Genossenschaft Elektra Baselland)
Mühlemattstrasse 6, 4410 Liestal

Bit­te be­ach­ten:
Auf dem EBL Areal stehen keine Parkplätze zur Ver­fü­gung. Bit­te nut­zen Sie die öf­fent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel. Das EBL Areal ist nur 6 Gehminuten vom Bahnhof Liestal entfernt.

Programm

  • Les Touristes mit Special Guest Baschi
  • Nicole Bernegger
  • The Pelicans
  • Auftritte von Tanzschulen, Musikvereinen, Cliquen, Chören sowie Party-DJs

Weitere Informationen folgen demnächst

Les Touristes und Baschi

Programm

Samstag, 24. August

 

Bühni

11:00 Stadtmusik Liestal
12:00 Regionale Jugendband Liestal
13:00 Musikverein Lausen
14:00 Femtastix - A-Cappella-Chor
15:00 Jugendmusik Pratteln
16:00 Singschule MartinBodyVoice
17:00 Move in Arts
18:00 EBL Jubiläums-Song
19:00 The Pelicans
20:30 Nicole Bernegger
22:00 Les Touristes
22:30 Les Touristes feat. Baschi

 

EBL-Pärkli

12:30 Rotstab Clique
16:30 Rotstab Clique

 

Elefantehuus

23:00 DJ

 

Sonntag, 25. August

 

Bühni

11:30 MG Seltisberg / Lupsingen
12:30 Trachtenchor Pratteln
13:30 TV Liestal
14:30 Au-Rugger Niederdorf
15:30 Trachtengruppe Liestal
16:30 Jodlerklub Füllinsdorf

 

EBL-Pärkli

12:00 Rotstab Clique
16:00 Rotstab Clique



Les Touristes und Baschi